Foto-Archiv

Neue Techniken, wie sie sich gerade im IT-Umfeld mit großer Dynamik entwickeln, eignet man sich am Besten durch deren praktische Nutzung an. Probieren geht auch hier über Studieren. Daher ist immer etwas zu tun in meiner privaten Bastelstube.

Foto-Archiv mit unterschiedlichen Technologien

Eine digitale Kamera bringt schnell eine Unmenge an Fotos mit sich, die rechtzeitig archiviert werden sollten, bevor man den Überblick verliert.
Für meine privaten Bedürfnisse habe ich mich zu Übungszwecken für mehrere ähnliche Implementierungen mit unterschiedlichen Technologien entschieden: Zwei Jakarta-EE-gestützte Lösungen (einmal mit Tomcat, einmal mit WildFly) sowie eine Implementierung mit React JS und SpringBoot-Microservice. Die obligatorische SQL-Datenbank sorgt für eine komfortable Verwaltung der archivierten Fotos und bildet die Grundlage für Suchfunktionen. Kommentare lassen sich über die Web-Oberfläche editieren, die außerdem einfache Bearbeitungsfunktionen wie das Drehen der Fotos unterstützt.

Screenshot